Terralog AG, Rüdtligen: Baustelle Monat Oktober

Hier entsteht derzeit eine der grössten Solaranlagen im Berner Mittelland und gleichzeitig die grösste bisher von uns installierte. Mit einer Modulfläche von 9'398.5 m2 wird sie jährlich so viel Strom liefern, wie 280 Haushalte verbrauchen (1559.79 kWp) und im Dezember offiziell ans Netz gehen.

 

Ein Projekt dieser Dimension zu realisieren ist eine grosse logistische Herausforderung. In der zweieinhalbmonatigen Installationszeit (Mitte August bis Ende Oktober 2014) galt es, 5777 Solarmodule zu verarbeiten. Sie mussten angeliefert, aufs Dach gehoben und installiert werden. Das war nur möglich, wenn alles perfekt ineinandergriff: Straffer Zeitplan, gute Organisation, leistungsfähiges Team und perfekte Teamarbeit. Da der Bau der Anlage während der Hochsaison der Kartoffelernte vorgegeben war, musste gleichzeitig darauf geachtet werden, die unzähligen Traktoren mit ihren Anhängern bei der Anlieferung nicht zu behindern. Nicht zuletzt dank idealem Herbstwetter gelang es uns, das Projekt mit gut zwei Wochen Vorsprung auf den Zeitplan fertigzustellen.

 

>>offizielle Inbetriebnahme

 

Alles aus einer Hand
Bereits im Juni 2010 fiel der Startschuss für unsere Arbeiten an der Gebäudehülle des Terralog-Neubaus. Wir hatten den Zuschlag erhalten, weil wir alles aus einer Hand anbieten und die Bauherrschaft von unserer Leistungsfähigkeit in Planung und Ausführung überzeugen konnten. Bis Ende März 2011 wurde von unseren Dach- und Fassadenspezialisten eine Fläche von total 30‘200 m2 überdacht respektive bekleidet.

 

12'000 m2 Steildach Sandwichelemente MDT TL 185/1000
  7'600 m2 Fassade Sandwichelemente MTW-V ML 160/1000
  7'700 m2 Innenwände Sandwichelemente WP-F 150 resp. WP 120
  2'900 m2 Flachdach bituminös

 

Wir danken der Bauherrschaft für das uns entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns, mit der Solaranlage eine der grössten und anspruchsvollsten Baustellen zu einem guten Abschluss zu bringen.

 

Terralog AG: Kartoffeln sind ihr Metier. Seit 2011 ist Terralog AG in Rüdtligen-Alchenflüh ansässig. Lagern, waschen und sortieren, abpacken, transportieren: Das ist kurz gefasst das, was die Terralog AG macht. Ihr Produkt: die Kartoffel. 60 000 Tonnen gelangen von hier jährlich in den Markt, ein Drittel davon geht abgepackt in ganzen Knollen in den Detailhandel, Zweidrittel gehen in die Lebensmittelindustrie, wo sie zu Chips oder Pommes frites verarbeitet werden.

 

Baustellen des Monats
September: Blickle «Gewerbepark Paradies», Lyssach
August: Schulhäuser Lyssach
Juli: Fischer Precise Group AG, Herzogenbuchsee
Juni: Künstler Borer baut seinen Traum, Oberbipp

Mai: Landi Kölliken

April: Thomi + CO AG, Lotzwil
März: Rankmatte Überbauung Langenthal
Februar: Wohnüberbauung Sagi, Kappel




www.bernhard-group.ch
22.08.2019 01:12

Unsere Geschäftsstellen
Bernhard Polybau AG, 4900 Langenthal (BE)
Bernhard AG, 3427 Utzenstorf (BE)
Bernhard Dach & Fassaden AG, 4563 Gerlafingen (SO)

Sie finden diese Seite unter:
bernhard-group.typo3-agentur.ch/news/news-detail.html?no_cache=1