internetgalerie

Terralog-Solaranlage eingeweiht

Die Anlage gehört zu den grössten, die derzeit im Kanton Bern in Betrieb sind und wurde gestern offiziell eingeweiht. In einer Rekordzeit – und notabene während der Hochsaison, in der 24 000 Tonnen Kartoffeln eingelagert wurden – haben unsere Solarspezialisten die Photovoltaikanlage in gerade mal sechs Monaten montiert. 5 800 Photovoltaik-Module wurden auf der riesigen Dachfläche des Betriebsgebäudes der Terralog AG in Rüdtligen-Alchenflüh installiert. Die Anlage produziert Solarstrom mit einer Jahresleistung von rund 1,5 MW/h und könnte damit etwa 280 Einfamilienhäuser versorgen.

 

Mehr zum Thema
Terralog AG: Baustelle des Monats
Berner Zeitung: 6000 Solarmodule sorgen für Strom
d'Region: Offizielle Inbetriebnahme der Photovoltaik-Anlage
Bauernzeitung: Terralog produziert auch Strom
Solarreferenzen