Auf diese Berufe kannst du deine Zukunft bauen!

Was fällt dir als erstes ein, wenn du die Berufe Abdichter, Dachdecker und Fassadenbauer hörst? Wahrscheinlich: «Hört sich nicht so zauberhaft an». Aber es gibt ja zum Glück durchschlagende Argumente, die für diese Berufswahl sprechen: Zum Beispiel die Vielzahl der Ausbildungsmöglichkeiten mit 10 Berufen und rund 100 Weiterbildungsmodulen sowie das gute Einkommen und die «Jobversicherung», also die Garantie, nach der Ausbildung sicher einen Job zu finden, was man von Studienabschlüssen und kaufmännischen Berufen nicht unbedingt sagen kann. Das klingt natürlich schon attraktiver - und eins haben Berufe im Berufsfeld Gebäudehülle gemeinsam: Sie alle erschaffen, kreieren und bauen. Das Handwerk eröffnet vielfältige Karrierewege und Entwicklungsmöglichkeiten. Nutze sie!

Die Übersicht «Bildungslandschaft Berufsfeld Gebäudehülle» (Bild 2) zeigt eindrücklich auf, welche Berufe und Abschlüsse im Berufsfeld Gebäudehülle zu finden und auf welchem Niveau sie angesiedelt sind.

Mehr zum Thema
Komm ins Team! Wir bilden dich aus.
Gebäudehülle Schweiz
Verein Polybau