12./13. September 2020: Europäische Tage des Denkmals

Die Denkmaltage bieten rund tausend kostenlose Veranstaltungen, welche über die ganze Schweiz verteilt stattfinden. Das diesjährige Thema «Weiterbauen» lädt zur Diskussion ein, wie wir unsere wertvollen Städte, Dörfer und Häuser erhalten und gleichzeitig neue, qualitätsvolle Wohn- und Freiräume im bebauten Raum schaffen können. Bei einigen Anlässen ist eine vorgängige Anmeldung erforderlich.

Veranstaltungen
12.09.2020, ab 14:00 Uhr / 13.09.2020, ab 10:00 Uhr
Neuerscheinung Kunstführer Schloss Landshut

13.09.2020, ab 10:00 Uhr
«We are visible»: Ziegelsteingestalten in der Kulturfabrik​​​​

13.09.2020, ab 13:00 Uhr
Bauen im Kulturerbe

Eine Übersicht aller Veranstaltungen finden sie hier.

27. Durchführung in der Schweiz
Bereits zum 27. Mal finden die Denkmaltage in der Schweiz statt. Die Kampagne ist ein kulturelles Engagement des Europarates. Unterstützt wird die Initiative durch die Europäische Union. Dementsprechend finden die Denkmaltage in 50 Ländern statt und über 20 Millionen Menschen nehmen am Anlass teil.